Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Feuerwehr blickt auf erfolgreiche sechs Jahre zurück

Die neu gewählte Führungsmannschaft mit 1. Bürgermeister Wolfgang Frank und KBM Moritz Mannes: v. l.: Beis. Michael Buchschmid jun., KBM Moritz Mannes, Beis. Johann Feineis, Schriftf. Ludwig Sers jun., 1. Kdt. Wolfgang Sers, 1. Vorst. Georg Emer jun., stellv. Kdt. Benedikt Murr, Kassier Matthias Hiergeist, 1. Bgm. Wolfgang Frank

Obersunzing-Niedersunzing. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Obersunzing-Niedersunzing am Sonntagabend im Gasthaus Lichtinger in Obersunzing, stand die Neuwahl der Führungsmannschaft. Die Begrüßung erfolgte von 1. Vorsitzenden Georg Emer und 1. Kommandanten Wolfgang Sers, die sich über den guten Besuch der Wehrmänner und seit kurzem auch –frauen freuten.

Es folgten die Grußworte von 1. Bürgermeister Frank, Kreisbrandmeister Mannes und des Ehrenvorsitzenden und Gemeinderats Ludwig Sers sen., die alle die gute Arbeit der Sunzinger Wehr hervorhoben. Der 1. Vorsitzenden Emer berichtete in seinem Rückblick über das ereignisreiche Vereinsleben, mit Feuerwehrfest, Glühkindlfest, Feuerwehrball, Kappenabend und weiteren Aktivitäten, die bei den Mitgliedern und der Bevölkerung sehr gerne angenommen werden. Nun folgte der Rückblick des Kommandanten Sers, der über das Jahr 2013 mit den vielen Übungen und den 14 Einsätzen berichtete. Er bedankte sich für die große Einsatzbereitschaft seiner Mannschaft, denn bei den letztjährigen Einsätzen waren die Männer besonders gefordert. Des Weiteren blickte er auf die Geschehnisse bei der Sunzinger Feuerwehr in den letzten sechs Jahren zurück und stellte eine sehr positive Entwicklung fest. Er berichtete weiter über die Jugendgruppe der Wehr, die letztes Jahr neuen Zuwachs von 5 Jungen und erstmals 4 Mädchen bekam. Dies sei nach den allgemein rückläufigen Zahlen bei den Feuerwehren äußerst erfreulich. Kassier Buchschmid legte den Kassenbericht vor und berichtete über ein positives Ergebnis, nicht nur aus dem letzten Jahr, sondern auch über die vergangene Wahlperiode gesehen. Bevor Bürgermeister Frank nun als Wahlleiter fungierte und zur Wahl schritt, wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Er setzte den Wahlausschuss fest und die Neuwahlen konnten Dank guter Vorarbeit reibungslos von statten gehen. 1. Vorsitzender Georg Emer jun. und 1. Kommandant Wolfgang Sers bekleiden ihr Amt für weitere 6 Jahre. Als 2. Kommandant wurde Benedikt Murr gewählt. Neuer Kassier wurde einstimmig Matthias Hiergeist, Sers Ludwig jun. bleibt weiterhin Schriftführer und Jugendwart. Auch Lupzig Andreas und Thomas bleiben Kassenprüfer. Als Beisitzer wurden Johann Feineis und Michael Buchschmid jun. in den Vorstand berufen. Buchschmid jun. wird als Gerätewart bei der Sunzinger Wehr tätig sein. Als Fahnenjunker erklärten sich Stephan Knauer und Thomas Buchschmid bereit. Der 1. Vorsitzende Emer und der 1. Kdt. Sers dankten Johann Feineis mit einer Urkunde und einem kleinem Geschenk, für seine 18-jährige Amtszeit als stellvertretender Kommandant. Zum Schluss, bedankte sich der 1. Bürgermeister Frank bei allen und freue sich weiterhin auf gute Zusammenarbeit.