20200619 THL Starkregen Aitracharche

Am Freitag den 27.06. wurden wir um 14:26 Uhr in die Aitracharche nach Niedersunzing alarmiert. Durch lokal auftretenden Starkregen kam es zu einem Rückstau im Kanalsystem und überflutet einen kleinen Teil des Kellers.

Mittels unseres Nassaugers konnte der Wasserstand gesenkt und ein weiteres Ansteigen verhindert werden. Durch das Abpumpen des Schachtes mit der Tragkraftspritze und den nachlassenden Regen floss kein weiteres Wasser mehr in das Gebäude.

Nach kurzer Zeit war der Keller dann von Restwasser befreit und wir konnten wieder eindrücken. Die zur Unterstützung alarmierte Feuerwehr Leiblfing musste nicht mehr eingreifen.

Im Einsatz:

  • FF Sunzing: 44/1; 14/1
  • FF Leiblfing: 56/1; 11/1
  • Land 3/2 KBM Mannes

Bericht: Benedikt Murr