Raiffeisenbank Parkstetten eG spendet 500 Euro

Am Freitag, den 14.08.2020 überreichte Vorstandsvorsitzender Dir. Anton Ismair von der Raiffeisenbank Parkstetten an die Vertreter der FFW Obersunzing-Niedersunzing einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro.

Die Feuerwehr wirbt auf ihrer Homepage mit dem Slogan „365 Tage im Jahr einsatzbereit für die Sicherheit“ und genau aus diesem Grund lag die Spende mir sehr am Herzen, so Dir. Ismair. Der Betrag stammt aus dem Spendentopf des Gewinnsparvereins der Bank und wird für soziale Zwecke zum Wohl der Allgemeinheit verwendet.
Die Vertreter der Feuerwehr Georg Emer, Wolfang und Ludwig Sers nahmen die Spende gerne entgegen, denn diese soll wieder in die Jugendarbeit investiert werden. Georg Emer bestätigte: „Es ist wichtig, dass wir unseren Nachwuchs fördern, damit die FFW auch in späteren Jahren noch aktiv helfen kann.“
„Ein großer Dank gilt den Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement für die Region und deren Anwohner“, betonte Anton Ismair.

Bildunterschrift: Wolfgang Sers (erster Kdt.), Georg Emer (1. Vorsitzender), Anton Ismair (Vorstandsvorsitzender Raiba Parkstetten), Ludwig Sers (Jugendwart)

Wir die Feuerwehr Obersunzing Niedersunzing bedanken uns sehr herzlich für diese Spende.

Bericht: Susanne Lanzinger (Raiba Parkstetten)

Kommentar: Benedikt Murr (FF Sunzing)

Bild: Johanna Murr (FF Sunzing)

Datum: 14.08.2020

Veröffentlichung: 02.10.2020